In unserer aktuellen Folge über “Inhouse Kits” (also von Vereinen selbst produzierte Dressen) hatte sich Klaus köstlich über das Maskottchen seiner zweiten Nummer fünf, des Coritiba FC aus Brasilien, amüsiert. Bei den Bildern zur Folge fiel ein Foto von diesem “Vovo Coxa” (“Koscha” ausgesprochen; übersetzt: “Opa Coxa”) etwas durch den Rost, weil die Galerie schon so proppenvoll war, speziell auch aufgrund des “Givova-Skandals” um Kataloniens Gegner Venezuela – aber da wir euch auch Coritibas Vovo, den lustigen Großvater der Grün-Weißen aus dem Land am Zuckerhut, natürlich nicht vorenthalten wollen, haben wir für euch heute noch ein Foto von ihm herausgesucht! Die komplette Folge zu den Inhouse-Kits findet ihr übrigens hier.